Gabun - Africa's last eden!

Gabun zählt zu den Ländern Afrikas mit der geringsten Bevölkerung. Nahezu das gesamte Land besteht aus dichtem Regenwald und wird nicht umsonst „Afrikas Garten Eden“ genannt. Fliegt mit uns zu diesem einmaligen Angelspot an Afrikas Westküste.

Exemplarischer Expeditionsablauf:

Von Deutschland aus geht es direkt nach Libreville. Ihr werdet die erste Nacht Eurer Reise in einem Hotel in Libreville verbringen und dann am kommenden Tag mit dem Buschflieger weiter nach Gamba fliegen. Hier wartet das Schnellboot auf euch, welches euch in gut zwei Stunden Fahrt in die Angellodge direkt am Ndogo bringt.

Die kommenden dreizehn vollen Tage angelt ihr von Booten und vom Ufer aus. Dabei kommen in Gabun neben Angeltechniken wie Popper- und Spinfischen auch Brandungsangeln zum Einsatz. Ihr fischt am Morgen in der Regel mit leichteren Spinruten und Oberflächenködern auf die kampfstarken Longfin Jacks. Diese Jackart kommt in wahren Massen in der Lagune vor und liefert ein geniales Light-Tackle Fischen noch vor dem Frühstück. Je nach Tide befischt ihr dann am Nachmittag und bis in die Nacht hinein die Flussmündung des Ndogo. Mit schweren Spin- und Brandungsruten stellt ihr dabei kapitalen Tarponen, Guinean Snappern, Kapitänsfischen und Gitarrenrochen nach.

Bei unserem letzten Besuch erlebten wir ein einmaliges Spinfischen an der Flussmündung. Drei Stunden lang brachte jeder Wurf einen Fisch! Darunter kapitale Tarpone, Adler- und Kapitänsfische und Guinean Snapper. Für uns das Spektakulärste, das wir selbst je erlebt hatten. Gabun ist das perfekte Angelabenteuer und bietet eine einmalige Kulisse und natürlich ein sensationelles Sportfischen!

Nach den dreizehn vollen Angeltagen geht es dann wieder zurück nach Libreville und am gleichen Tag per Flieger zurück nach Deutschland!

article 1 article 2 article 3
article 4 article 5 article 6

Gabun ist neben der fantastischen Fischerei auch für seine unzähligen Waldelefanten berühmt. Diese seht ihr regelmäßig beim Fischen auf der Landzunge oder beim Durchqueren der Lagune. Gabun ist spektakulär in allen Punkten und eine unserer Highlightexpeditionen. Nach einigen Jahren des Wartens ist es nun wieder Zeit um euch mit auf diese einmalige Angelexpedition zu nehmen!

Reiseleistungen - Gabun

  • * 1 Woche / ** 2 Wochen
  • - 9*/14** Nächte in einer Angellodge, Vollpension
  • - 1 Nacht in einem Hotel, B&B
  • - Inlandflug
  • - 7*/13** Angeltage mit Guide
  • - Angellizenzen und Transfers
  • - dt. Expeditionsleitung
  • - WWF Nationalparkgebühren
  • - Video- und Fotodokumentation
  • - intern. Flug (ca. 600-800€) & Visa
  • - Trinkgelder*
  • - zusätzl. Mahlzeiten/Getränke
  • - Sperr- und Übergepäckgebühren*
  • - Reiserücktrittsversicherung*
  • *optional/freigestellt

Reisepreis Gabun Expedition

Gabun Angelexpedition

Preis pro Person

1 Woche

€3499

2 Wochen

€5099

Teilnehmerzahl: 8

min. Teilnehmer: 8

Termin 2018:

  • 1 Woche: 02.01. - 12.01.2018
  • 2 Wochen: 02.01. - 20.01.2018

Buchungsstand Gabun

Expedition 02.01. - 20.01.2018
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%

Video - Return to Gabon!

Nach mehr als acht Jahren ging es endlich zurück in eines der wohl besten Angelreviere der Welt. Und wie nicht anders erwartet rockte Gabun wieder voll! Fette Fische und jede Menge heiße Drills! Hier nun der Film zur abgefahrenen Expedition!

Video - Gabun - Africa's last Eden!

Einer der besten Angelspots in ganz Afrika! Gabun liefert eine traumhafte Kulisse, geniales Wildlife und dazu brachiale Fischarten!. Dieses Video entstand bei unserer ersten Expedition nach Gabun und zeigt das einmalige fischen in Africa's last Eden! Spinfischen, Brandungsangeln und jede Menge Natur. Einer der beeindruckendsten Angelspots weltweit!